Corona-Update 29.03.2022!

Liebe Gäste und Freunde der Ferienhäuser Kranich,

die COVID-19/Corona Pandemie hält die Welt weiterhin im Griff. Traurigerweise hat es insgesamt viele Opfer gegeben und die Hinterbliebenen, sowie alle Betroffenen haben unser tiefes Mitgefühl!

Hier erhältst du nun in groben Zügen die Informationen über die aktuellen Regelungen in Frankreich. Natürlich ist kann sich die Situation täglich ändern! Beachte bitte daher immer auch die aktuellen Informationen u.a. des Auswärtigen Amtes

Einreise aus der EU und dem Schengenraum

Geimpfte und Genesene:
* KEINE Testpflicht, Nachweispflicht über vollständige Impfung

Nicht Geimpfte:
* Testpflicht ab 12 Jahren (Schnelltest von offizieller Stelle oder PCR-Test max. 24 Std.),

* Selbsterklärung über Symptomfreiheit,
* alternativ eine Bescheinigung über Genesung, die nicht mehr als 11 Tage und weniger als 6 Monate alt ist

Die ehrenwörtlich Erklärung über Symptomfreiheit findet Ihr hier chiennormandie

Maßnahmen gegen die Pandemie und deren Änderungen
Seit dem 24.01.22 gilt in Frankreich die 2G-Regel – der sogenannte Pass Vaccinal

Nächtliche Ausgangssperre
derzeit keine


Maskenpflicht
Ist seit 15.03.22 weitgehend aufgehoben. Sie gilt nur noch in öffentlichen Verkehrsmitteln und in Gesundheitseinrichtungen.
Wir empfehlen jedoch immer eine Maske greifbar zu haben!

Der sogenannte Pass Vaccinal, was mit der 2G-Regel gleichgesetzt werden kann, wird derzeit nicht mehr verlangt.
Der Pass Sanitaire (3G-Regel) gilt nur noch für Gesundheitseinrichtungen und Altenheime.

Alle Infos findet ihr ausführlich hier: chiennormandie oder hier: meinfrankreich

Heimreise

Bei der Rückreise gelten, je nach Heimatland, folgende Regelungen

Deutschland:
Frankreich gilt nicht mehr als Hochrisikogebiet.


Schweiz:

Seit 17.02.22 benötigt man keinen PCR-Test mehr und muss auch kein Einreiseformular mehr ausfüllen bei der Einreise.

Österreich:
seit 20.12.21 gilt bei der Einreise die 2 G-Regel. Wer dies nicht hat, muss für 10 Tage in Quarantäne. Geboosterte brauchen keinen Test.
Ohne Nachweis müsst ihr euch hier anmelden Pre-Travel-Clearance Formular https://entry.ptc.gv.at und für 10 Tage in Quarantäne (kann nach 5 Tagen durch negativen Test beendet werden). www.bmeia.gv.at.

Belgien:
seit 4. Dezember zählt die Normandie zur roten Zone. Ihr müsst euch bei der Einreise UND bei der Durchreise hier anmelden Einreiseanmeldung
Wer geimpft oder genesen ist, muss keinen negativen Test vorweisen. Ungeimpfte müssen einen negativen Test vorweisen und diesen nach der Einreise (7 Tage). Wer keinen Test bei Einreise vorlegen kann, muss sich ein bis zwei Tage nach Einreise testen lassen uns sich bis zum Ergebnis in Quarantäne begeben.
Mehr Infos findet ihr hier https://www.info-coronavirus.be/de/plf/

Wichtig!! für die Durchreise von Deutschland Richtung Frankreich
Wenn Ihr aus einer Zone mit hohem Risiko einreist/durchreist, müsst Ihr Euch immer über das obige Formular registrieren
Belgien hat einige Regionen in Deutschland zur “roten Zone” mit erhöhtem Ansteckungsrisiko erklärt!

weitere Infos

Seien Sie gewiss, dass wir alles für Ihre Sicherheit tun! Wir haben mit unserem Team vor Ort unseren Reinigungs- und Hygieneplan überarbeitet, damit Sie sich keine Sorgen über die Ansteckungsproblematik machen müssen. Die Hausübergabe erfolgt nach wie vor kontaktlos.

Alle Infos zu Reisewarnungen/-verboten finden Sie hier
https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/frankreich-node/frankreichsicherheit/209524
Aktuelle Infos erhalten Sie ebenfalls hier
ambafrance
chiennormandie
meinfrankreich

Sollten Sie auf Grund einer offiziellen Reisewarnung für die Normandie/Frankreich aufgrund der Pandemie durch das Auswärtige Amt stornieren wollen, erfolgt dies kostenlos!


Bleiben Sie gesund und passen Sie auf sich auf!

Herzlichst

Ihr Team von Ferienhäuser Kranich

Beitragsbilder: Paul Ehrlich Institut, Tanja Kranich