Genießen Sie Ihren Normandie-Urlaub im Ferienhaus Maison Les Grues

Herzlich Willkommen in unserem Ferienhaus Maison Les Grues auf der Halbinsel Cotentin in der Normandie!

Dort, wo Kinder und Hunde noch gerne gesehen werden, fernab vom Massentourismus, finden Sie die perfekte Mischung aus Entspannung, Naturerlebnis und Kultur.

Die Geschichte des Ferienhauses Maison Les Grues ähnelt der vom Phönix aus der Asche. Ursprünglich stand auf dem 4500qm großen Grundstück nur eine alte, heruntergekommene Scheune. Mit viel Energie und Liebe zum Detail haben die ursprünglichen Besitzer ein echtes Schmuckstück entstehen lassen. Alt und neu wurden perfekt kombiniert. Der Ursprung des Hauses ist heute noch zu erkennen, bietet nun aber modernes Wohnen auf hohem Niveau.

Da wir selbst eine große Hundegruppe haben, mussten wir erfahren, wie schwierig es ist, ein schönes Ferienhaus zu finden, wo man als Mehrhundehalter willkommen ist. Aus diesem Grund vermieten wir unser Ferienhaus Maison Les Grues in der schönen Normandie ab April 2019 an Feriengäste, gerne auch mit mehreren Hunden.

Unser Ferienhaus Maison Les Grues in der Normandie bietet Ihnen auf 150qm Wohnfläche zwei Schlafzimmer, zwei Bäder, ein großzügiges Wohnzimmer mit Galerie sowie eine geräumige Küche mit angrenzendem Essbereich und Wintergarten. Genießen Sie den 4500qm großen Garten im Sommer und den Ausblick auf die traumhafte Marschlandschaft im Winter.
Für Kinder stellen wir ein Kinderreisebett, sowie einen Hochstuhl zur Verfügung. Für die vierbeinigen Gäste stehen 7 Hundeliegen bereit.

Lernen Sie die schöne und wilde Normandie kennen

Genießen Sie die frische salzige Meeresluft, gönnen Sie sich ein Gläschen Cidre oder Calvados, lassen Sie sich frische Meeresfrüchte schmecken. Wandern Sie auf den alten Zöllnerwegen entlang der Küste oder beobachten Sie die Zugvögel während Ihrer Rast im Nationalpark „Marais du Cotentin et du Bessin“. Unser Ferienhaus Maison Les Grues befindet sich in der Nähe des Flüsschens Douve. Zwischen November und März werden die umliegenden Weiden geflutet und es entsteht ein zauberhaftes Landschaftsbild, dass Sie nicht verpassen sollten.

Lange Spaziergänge an den endlosen Stränden des Cotentin bieten sich an! Es gibt auch hier viel zu entdecken. Vielleicht haben Sie bei Ebbe die Möglichkeit bei der „Austernernte“ zuzusehen. An den Landungsstrände kann man bei Ebbe heute noch verschieden Wracks entdecken. Auch Rommels damaliger Atlantikwall hat seine Spuren hinterlassen, die man heute als stumme Zeitzeugen besichtigen kann.

Entdecken Sie die vielseitigen Ausflugsziele

Das Städtchen Sainte-Mère-Église ist nur 10 Minuten von unserem Ferienhaus Maison Les Grues entfernt, dort wird die Geschichte der Befreiung durch die Alliierten bis heute lebendig gehalten.
Längere Touren führen Sie zum Mont-Saint-Michel oder an das zauberhafte Cap Étretat mit seinen Kreidefelsen.